Ressort Inklusion

Inklusion als Chance für die Wirtschaft war das Leitthema der Jahre 2014-16. Das bedeutet für uns, eine Brücke zu bauen zwischen vorhandenen Förderinstrumenten und Unternehmern. 

 

Wir möchten Firmen zeigen, dass Inklusion umsetzbar ist und mit unserer Arbeit Berührungsängste abbauen. 

 

Wir als Wirtschaftsjunioren können dank unserer Mitglieder verschiedene Erfolgsmodelle zu innerbetrieblich gelebter Inklusion anbieten. Im Oktober 2016 haben wir mit dem Feldversuch Inklusion persönliche Erfahrungen über Barrierefreiheit und Teilhabe im Alltag sammeln können.

 

Ressortleitung: Dennis S. Klimek

Mitglieder: Dennis Dimitrov, Nils Stoll